Unser Männerballett
Verein für Volksbühnenspiele
Abordnung des Männerballetts im Rathaus der Stadt Dortmund
Hansi Raetzke, Franz Steininger, Karl-Heinz Hülsmann
Norbert Brethauer, Lars Hülsmann
Lars Hülsmann, Norbert Brethauer, Karl-Heinz Hülsmann
Hansi Raetzke, Franz Steininger
VFV Fidelitas Dorstfeld 1922
Und hier geht es weiter zu einer kleinen
Männerballett´s Vereinshistorie
Im Jahre 1976 gründete unser heutiger Ehrenvorsitzender Günter Koretzki das Männerballett.
Anlass war der erste große Karnevalsabend des VfV Fidelitas Dorstfeld. Es wurden Tänze einstudiert und
dem Publikum präsentiert. Auch heute noch sind Showtänze ein fester Bestandteil des Repertoires des
Männerballetts, ob im Kittel, Baströckchen, Poncho oder Piratenkostüm, das Männerballett
lässt sich jedes Jahr etwas neues einfallen  um seine Fans zu überraschen.
Allerdings gehören seit 1988 auch Parodien großer Schlagerstars und ihrer Lieder zum
Standardprogramm, so hat das Männerballett im Verlauf der letzten 25 Jahre vielen Sängerinnen
und Sängern ein neues Gesicht verliehen. Hierfür wird jeden Mittwoch ab 19:30 Uhr im Fidelitas
Treff geprobt, wozu jeder Interessierte herzlich eingeladen ist.
Doch es wird nicht nur ernst geprobt, sondern auch gerne gefeiert.  So enden die Proben zumeist in
einem gemütlichen Teil, bei dem geknobelt und geklönt wird. Auch werden Wochenendausflüge
gemacht, oder einfach mal gegrillt. Wer Lust hat bei uns mitzumachen ist jeder Zeit willkommen.
Unsere Männerballettleiter Bernd Krapohl und Lars Hülsmann freuen sich über jeden Neuzugang.

Die fast komplette Truppe
Vorne: Karl – Heinz Hülsmann, Hansi Raetzke, Norbert Brethauer, Franz Steininger, Lars Hülsmann
Hinten: Rolf Siepmann, Arno Deimann, Bernd Krapohl, Dietmar Schissler, Bernd Kürten u. Detlev Frenz